Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Der Maler und Kunstpädagoge Luitbert von Haebler wurde 1935 in Großschönau/Sachsen geboren. 1951 kam er nach Freiburg. Er studierte an der Universität Freiburg und der Kunstakademie Düsseldorf. 1964/65 malten seine 120 Schüler und Schülerinnen über 1.000 Bilder zur Odyssee. Es entstand ein Kulturfilm, der beim Filmfestival in Locarno den 1. Preis erhielt.

1969 in Bielefeld war er in der Aufbaukommission Laborschule zuständig für den Bereich Wahrnehmen und Gestalten, 1978 bis 1986 an der Martin-Niemöller-Gesamtschule Leiter der Oberstufe Kunst, 1986 bis 2000 didaktischer Leiter an der Murnau-Gesamtschule Stieghorst.

Zahlreiche eigene Ausstellungen und öffentliche Schulprojekte kennzeichnen seine künstlerische Arbeit: So z. B. der Friedensmarsch beim Ausbruch des 1. Golfkrieges und die von seinen Schülern und Schülerinnen gestaltete Straßenbahn, der Sie heute noch in Bielefeld begegnen.

Ausstellungsbesichtigung:

August – Dezember 2015

Mittwochs 19.00 bis 21.00 Uhr
und nach Vereinbarung mit Luitbert von Haebler, +49-521-871933
oder mit Sabine Hüllinghorst, +49-521-81535.